Suche

Übersicht

Schriftliche Anfrage

Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für soziale Sicherheit und Generationen betreffend Aussagen in der Enquete-Kommission ("Die Reaktionen auf strafbares Verhalten in Österreich, ihre Angemessenheit, ihre Effizienz, ihre Ausgewogenheit") , 7. Sitzung (Defizite im Lebensmittelrecht und im agrarischen Betriebsmittelrecht)


Eingebracht von: Mag. Johann Maier

Eingebracht an: Mag. Herbert Haupt Regierungsmitglied Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
13.07.2001 Einlangen im Nationalrat (Frist: 13.09.2001)  
13.07.2001 Übermittlung an das Bundeskanzleramt und das Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen  
13.09.2001 Schriftliche Beantwortung (2766/AB)  
26.09.2001 77. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 13

Schlagwörter