Suche

Seite '75/A und Zu 75/A (XXII. GP) - Neugestaltung der Bergisel-Schanze; Gebarungsüberprüfung' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Neugestaltung der Bergisel-Schanze; Gebarungsüberprüfung (75/A und Zu 75/A)
ZURÜCKGEZOGEN

Übersicht

Status: Zurückgezogen

Antrag auf Gebarungsüberprüfung gem. § 99 (1) GOG

Antrag der Abgeordneten Mag. Gisela Wurm, Kolleginnen und Kollegen gemäß § 99 Abs. 1 GOG auf Beauftragung des Rechnungshofes mit der Durchführung eines besonderen Aktes der Gebarungsprüfung betreffend die auftrags- und widmungsgemäße Verwendung sowie die Sparsamkeit, Wirtschaftlichkeit und Zweckmäßigkeit des Einsatzes von Bundesmitteln für die Neugestaltung der Bergisel-Schanze


Eingebracht von: Mag. Gisela Wurm

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
26.03.2003 Einbringung im Nationalrat  
26.03.2003 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen, den Rechnungshof und das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit  
26.03.2003 Vorgesehen für den Rechnungshofausschuss  
26.03.2003 10. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 8
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
26.03.2003 11. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Rechnungshofausschuss S. 4-5
26.02.2004 Zurückziehung der Vorlage (Zu 75/A)  
Schließen