LETZTES UPDATE: 16.06.2016; 02:32
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Aspekte des Ausschreibungsverfahrens und der Verwertungsentscheidung über die bundeseigenen Wohnbaugesellschaften (1006/AB)

Übersicht

Anfragebeantwortung

Anfragebeantwortung durch den Bundesminister für Finanzen Mag. Karl-Heinz Grasser zu der schriftlichen Anfrage (971/J) der Abgeordneten Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Finanzen betreffend Aspekte des Ausschreibungsverfahrens und der Verwertungsentscheidung über die bundeseigenen Wohnbaugesellschaften


Beantwortet durch: Mag. Karl-Heinz Grasser Regierungsmitglied Bundesministerium für Finanzen

beantwortet Aspekte des Ausschreibungsverfahrens über die bundeseigenen Wohnbaugesellschaften (971/J)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
23.12.2003 Einlangen im Nationalrat  
13.01.2004 43. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 16
Schließen
  Plenarberatungen NR  
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Kurze Debatte S. 120-133
28.01.2004 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Gabriela Moser (G) Unterzeichner S. 121-124
BM Mag. Karl-Heinz Grasser (A) Regierungsbank S. 124-127
  Wolfgang Großruck (V) Wortmeldung S. 127-128
  Doris Bures (S) Wortmeldung S. 128-130
  Detlev Neudeck (F) Wortmeldung S. 130-131
  Mag. Werner Kogler (G) Wortmeldung S. 131-133
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Verlangen der Abgeordneten Dr. Gabriela Moser auf Durchführung einer kurzen Debatte S. 39
28.01.2004 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 56/2004  
Schließen