LETZTES UPDATE: 02.05.2018; 02:15

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
11.11.2003 Einlangen im Nationalrat  
11.11.2003 Vorgesehen für den Justizausschuss  
12.11.2003 37. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 35
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
13.11.2003 38. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Justizausschuss S. 35
11.12.2003 Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 11. Dezember 2003 vertagt!
 
11.12.2003 Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses
Wurde in der Sitzung vom 11. Dezember 2003 vertagt.
 
11.12.2003 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 5. Sitzung des Ausschusses: JUSTIZAUSSCHUSS VERTAGT REFORM DES SEXUALSTRAFRECHTS Nr. 970/2003  
20.01.2004 Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 6. Sitzung des Ausschusses
Wiederaufnahme der am 11. Dezember 2003 vertagten Verhandlungen
 
20.01.2004 Justizausschuss: Miterledigt mit Bericht 379 d.B.  
20.01.2004 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 6. Sitzung des Ausschusses: REFORM DES SEXUALSTRAFRECHTS PASSIERT JUSTIZAUSSCHUSS Nr. 35/2004  
29.01.2004 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 67/2004  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
29.01.2004 Auf der Tagesordnung der 46. Sitzung des Nationalrates Miterledigung  
Schließen

Vorparlamentarisches Verfahren

Strafgesetzbuch, Änderung (78/ME)

Status: Regierungsvorlage (309 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Strafgesetzbuch geändert wird


Einbringendes Ressort: BM f. Justiz post@bmj.gv.at, Tel.: 52 1 52-0

Schlagwörter