LETZTES UPDATE: 06.04.2017; 14:52
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz (507 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Wirtschaftsausschusses über die Regierungsvorlage (415 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz geändert wird

und über den Antrag 78/A(E) der Abgeordneten Georg Oberhaidinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend die dringende Notwendigkeit des Ausbaus des Hochspannungsnetzes in Österreich


Berichterstatter/-in: Karlheinz Kopf Wirtschaftsausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz, Änderung (415 d.B.)

Miterledigter Gegenstand des (Berichts) Ausbau des Hochspannungsnetzes in Österreich (78/A(E))

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
25.05.2004 Wirtschaftsausschuss: Bericht  
25.05.2004 Wirtschaftsausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: V, F, G, dagegen: S
 
25.05.2004 Einlangen im Nationalrat  
25.05.2004 Wirtschaftsausschuss: Antrag der Abgeordneten Karlheinz Kopf, Dipl.-Ing. Maximilian Hofmann und Georg Oberhaidinger auf Annahme der Entschließung betreffend Maßnahmen zur Beurteilung der rechtlichen und organisatorischen Entflechtung von Verteilernetzbetreibern (12/AEA)
angenommen (49/E)
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
 
25.05.2004 Wirtschaftsausschuss: Antrag der Abgeordneten Georg Oberhaidinger, Karlheinz Kopf und Dipl.-Ing. Maximilian Hofmann auf Annahme der Entschließung betreffend dringende Notwendigkeit des Ausbaus des Hochspannungsnetzes in Österreich (13/AEA)
angenommen (50/E)
Dafür: V, S, F, dagegen: G
 
26.05.2004 Auf der Tagesordnung der 61. Sitzung des Nationalrates