LETZTES UPDATE: 20.05.2016; 01:57
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Schließung des Atomkraftwerkes Temelin und Maßnahmen für europäischen Atomausstieg (76/M)

Übersicht

Schlagworte

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig (GRÜNE) an den Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft Dipl.-Ing. Josef Pröll betreffend Schließung des Atomkraftwerkes Temelin und Maßnahmen für europäischen Atomausstieg

Welche konkreten anti-atompolitischen Maßnahmen werden Sie in den kommenden Wochen setzen, um gemäß dem parlamentarischen Auftrag vom 29. Jänner 2004 über die Schließung Temelins zu verhandeln und den europäischen Atomausstieg voranzutreiben?


Eingebracht von: Dr. Eva Glawischnig

Eingebracht an: Dipl.-Ing. Josef Pröll Regierungsmitglied Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
14.06.2004 Einbringung im Nationalrat (Frist: 13.07.2004)  
15.06.2004 Übermittlung an das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft  
17.06.2004 67. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig gestellt S. 25
17.06.2004 67. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesminister Dipl.-Ing. Josef Pröll S. 25
17.06.2004 67. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Georg Oberhaidinger gestellt S. 26
17.06.2004 67. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Matthias Ellmauer gestellt S. 26
17.06.2004 67. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Dipl.-Ing. Elke Achleitner gestellt S. 26-27