LETZTES UPDATE: 20.05.2016; 01:59
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Forderung "gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit" (169/M)

Übersicht

Schlagworte

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage der Abgeordneten Dipl.-Ing. Elke Achleitner (FPÖ) an die Bundesministerin für Gesundheit und Frauen Maria Rauch-Kallat betreffend Forderung "gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit"

Welche konkreten Maßnahmen haben Sie als Frauenministerin ergriffen, um die Forderung "gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit" zu verwirklichen ?


Eingebracht von: Dipl.-Ing. Elke Achleitner

Eingebracht an: Maria Rauch-Kallat Regierungsmitglied Bundesministerium für Gesundheit und Frauen

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
10.07.2006 Einbringung im Nationalrat (Frist: 07.08.2006)  
10.07.2006 Übermittlung an das Bundesministerium für Gesundheit und Frauen  
13.07.2006 160. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von der Abgeordneten Dipl.-Ing. Elke Achleitner gestellt S. 30-31
13.07.2006 160. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesministerin Maria Rauch-Kallat S. 30-31
13.07.2006 160. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Mag. Brigid Weinzinger gestellt S. 31-32
13.07.2006 160. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Renate Csörgits gestellt S. 32
13.07.2006 160. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Mag. Elisabeth Scheucher-Pichler gestellt S. 33