LETZTES UPDATE: 18.10.2018; 02:45
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

2. Sozialrechts-Änderungsgesetz 2006 - 2. SRÄG 2006 (8 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Budgetausschusses über den Antrag 27/A der Abgeordneten Mag. Wilhelm Molterer, Ing. Peter Westenthaler, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Kriegsopferversorgungsgesetz 1957, das Opferfürsorgegesetz, das Heeresversorgungsgesetz, das Impfschadengesetz und das Verbrechensopfergesetz, das Pensionsgesetz 1965 und das Bundesbahn-Pensionsgesetz geändert werden (2. Sozialrechts-Änderungsgesetz 2006 - 2. SRÄG 2006)


Berichterstatter/-in: Edeltraud Lentsch Budgetausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) 2. Sozialrechts-Änderungsgesetz 2006 - 2. SRÄG 2006 (27/A)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
28.11.2006 Einlangen im Nationalrat  
28.11.2006 Budgetausschuss: Bericht  
28.11.2006 Budgetausschuss: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, B, dagegen: G, F
 
28.11.2006 Budgetausschuss: Abänderungsantrag angenommen
Dafür: S, V, B, dagegen: G, F
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Dr. Christoph Matznetter (S) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
Fritz Neugebauer (V) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
Sigisbert Dolinschek (B) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
28.11.2006 Budgetausschuss: Antrag der Abgeordneten Dr. Christoph Matznetter und Fritz Neugebauer auf Annahme der Entschließung betreffend außerordentliche Anhebung der Ausgleichszulagenrichtsätze (1/AEA)
angenommen (4/E)
Dafür: S, V, G, F, B, dagegen: -
 
29.11.2006 Auf der Tagesordnung der 4. Sitzung des Nationalrates  
29.11.2006 Absehen von der 24-stündigen Auflagefrist des Ausschussberichtes S. 35-36