LETZTES UPDATE: 23.03.2017; 12:10
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Erwerb von Zusatzfacharztqualifikationen für bisher nicht berücksichtigte Bereiche der Kindermedizin (492/A(E))

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
26.02.2009 Einbringung im Nationalrat  
26.02.2009 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen, das Bundesministerium für Gesundheit und das Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend  
26.02.2009 Vorgesehen für den Gesundheitsausschuss  
26.02.2009 14. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 20
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
27.02.2009 15. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Gesundheitsausschuss S. 4
08.05.2009 Gesundheitsausschuss: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
08.05.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 3. Sitzung des Ausschusses: BM Stöger zu neuem Grippevirus: Vorsorge hat gut funktioniert Nr. 401/2009  
08.05.2009 Gesundheitsausschuss: Bericht 182 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
16.06.2009 Auf der Tagesordnung der 26. Sitzung des Nationalrates  
16.06.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 26. Sitzung des Nationalrates: Viele kleine Schritte in der Gesundheitspolitik Nr. 528/2009  
16.06.2009 26. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 48-58
16.06.2009 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) Contra S. 48-49
  Dr. Sabine Oberhauser (S) Pro S. 49-51
  Dr. Wolfgang Spadiut (B) Contra S. 51
  Dr. Erwin Rasinger (V) Pro S. 51-53
  Dr. Kurt Grünewald (G) Contra S. 53-54
BM Alois Stöger, dipl. (S) Regierungsbank S. 55
  Erwin Spindelberger (S) Pro S. 55-56
  Dr. Andreas Karlsböck (F) Contra S. 56-57
  Anna Franz (V) Pro S. 57-58
16.06.2009 26. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, B, G
S. 58
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 16 KB HTML, 56 KB