LETZTES UPDATE: 23.03.2017; 11:56
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Übernahme der Kosten für die Facharbeiterprüfung ("Gesellenprüfung") durch die öffentliche Hand (1600/A(E))

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
16.06.2011 Einbringung im Nationalrat  
16.06.2011 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen und das Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend  
16.06.2011 Vorgesehen für den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie  
16.06.2011 110. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 7
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
16.06.2011 111. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie S. 3
27.11.2012 Ausschuss für Wirtschaft und Industrie: auf Tagesordnung in der 17. Sitzung des Ausschusses  
27.11.2012 Ausschuss für Wirtschaft und Industrie: Bericht 2069 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
30.01.2013 Auf der Tagesordnung der 187. Sitzung des Nationalrates  
30.01.2013 187. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 289-297
30.01.2013 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Bernhard Vock (F) Contra S. 289
  Gabriel Obernosterer (V) Pro S. 289-290
  Mag. Birgit Schatz (G) Contra S. 290-291
  Franz Riepl (S) Pro S. 291-292
  Ernest Windholz (B) Contra S. 292-293
  Franz Kirchgatterer (S) Pro S. 293
BM Dr. Reinhold Mitterlehner (V) Regierungsbank S. 293-294
  Stefan Markowitz (T) Contra S. 294-295
  Ing. Mag. Hubert Kuzdas (S) Pro S. 295-296
  Mathias Venier (F) Contra S. 296-297
30.01.2013 187. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B, T
S. 297
30.01.2013 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 187. Sitzung des Nationalrates: Österreichs Interessen in kritischen Versorgungsbereichen schützen Nr. 54/2013  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 69 KB HTML, 70 KB