Suche

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 188/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, B, G, dagegen: F ( dafür Abg. Huber )

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über den Aufbau und die Zuständigkeitsregelung der Abgabenverwaltung des Bundes erlassen wird (Abgabenverwaltungsorganisationsgesetz 2010 – AVOG 2010), sowie das Einkommensteuergesetz 1988, das Umgründungssteuergesetz, das Gebührengesetz 1957, das Kapitalverkehrsteuergesetz 1934, das Versicherungssteuergesetz 1953, das Feuerschutzsteuergesetz 1952, das Kraftfahrzeugsteuergesetz 1992, das Familienlastenausgleichsgesetz 1967, die Bundesabgabenordnung, das Finanzstrafgesetz, das Rundfunkgebührengesetz, das Entschädigungsgesetz CSSR und das EG-Vollstreckungsamtshilfegesetz geändert werden – Bundesgesetz über die Neuordnung der Zuständigkeitsregelungen in Abgabensachen


Einbringendes Ressort: BMF (Bundesministerium für Finanzen)

bezieht sich auf: Abgabenverwaltungsorganisationsgesetz 2010; Bundesgesetz über die Neurordnung der Zuständigkeitsregelungen in Abgabensachen (107/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
17.11.2009 Einlangen im Nationalrat  
17.11.2009 Vorgesehen für den Finanzausschuss  
19.11.2009 46. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 36
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
19.11.2009 47. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Finanzausschuss S. 2-3
25.11.2009 Finanzausschuss: auf Tagesordnung in der 12. Sitzung des Ausschusses  
25.11.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 12. Sitzung des Ausschusses: Erhöhtes Pendlerpauschale verlängert, Oppositionsanträge vertagt Nr. 1041/2009  
25.11.2009 Finanzausschuss: Bericht 499 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
11.12.2009 Auf der Tagesordnung der 51. Sitzung des Nationalrates  
11.12.2009 51. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 189-193
11.12.2009 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Mag. Roman Haider (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 189-190
Konrad Steindl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 190
Wolfgang Zanger (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 190-191
Marianne Hagenhofer (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 191
Mag. Werner Kogler (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 192
Ernest Windholz (B) WortmeldungsartPro ProtokollS. 192-193
11.12.2009 51. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, B, G, dagegen: F ( dafür Abg. Huber )
S. 193
11.12.2009 51. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, B, G, dagegen: F ( dafür Abg. Huber )
S. 193
11.12.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 1109/2009  
11.12.2009 Beschluss im Nationalrat 188/BNR  
14.12.2009 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
14.12.2009 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 08.02.2010)  
14.12.2009 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
14.12.2009 Zuweisung an den Finanzausschuss des Bundesrates  
16.12.2009 Finanzausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 11. Sitzung des Ausschusses  
16.12.2009 Finanzausschuss des Bundesrates: Bericht 8253/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
18.12.2009 Auf der Tagesordnung der 780. Sitzung  
18.12.2009 780. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Wolfgang Sodl S. 186
18.12.2009 780. Sitzung: Debatte  
18.12.2009 780. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 186
18.12.2009 Beschluss im Bundesrat 188/BNR  
18.12.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 780. Sitzung: Jahreskehraus des Bundesrats mit umfangreicher Tagesordnung Nr. 1131/2009  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 9/2010  
  Kunsttext