LETZTES UPDATE: 04.02.2017; 14:25
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

grenzüberschreitende Verschmelzung der Neusiedler Seebahn GmbH mit der NSB Bahn Fertövidéki Helyi Érdekü Vasút Korlátolt Felelösségü Társaság (808 d.B.)

Übersicht

Status: Bekanntgabe des Gesetzesbeschlusses
Beschlossen im Nationalrat 293/BNR, Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz über die grenzüberschreitende Verschmelzung der Neusiedler Seebahn GmbH als übernehmende Gesellschaft mit der NSB Bahn Fertövidéki Helyi Érdekü Vasút Korlátolt Felelösségü Társaság (NSB Bahn Neusiedler Seebahn Gesellschaft mit beschränkter Haftung) als übertragende Gesellschaft und betreffend die Einbringung der Anteilsrechte an der Fertövideki Helyi Erdekü Vasut Zartkoruen Mukodo Reszvenytarsasag (Neusiedler Seebahn Aktiengesellschaft) in die Neusiedler Seebahn GmbH (NSB-G)


Einbringendes Ressort: BMF (Bundesministerium für Finanzen)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
30.06.2010 Einlangen im Nationalrat  
30.06.2010 Vorgesehen für den Budgetausschuss  
07.07.2010 72. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 55
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
08.07.2010 73. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Budgetausschuss S. 11
06.10.2010 Budgetausschuss: auf Tagesordnung in der 16. Sitzung des Ausschusses  
06.10.2010 Budgetausschuss: Bericht 909 d.B.  
06.10.2010 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 16. Sitzung des Ausschusses: Budget: Sorgen wegen Staatsverschuldung und Gemeindedefiziten Nr. 742/2010  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
20.10.2010 Auf der Tagesordnung der 80. Sitzung des Nationalrates  
20.10.2010 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 80. Sitzung des Nationalrates: Thema Bundeshaushalt im Nationalrat: Wo soll gespart werden? Nr. 791/2010  
20.10.2010 80. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Dkfm. Dr. Günter Stummvoll, Kai Jan Krainer, Kolleginnen und Kollegen (AA-144)
angenommen
Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -
S. 110, 111
20.10.2010 80. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 109-114
20.10.2010 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Ferdinand Maier (V) Pro S. 110-111
  Marianne Hagenhofer (S) Pro S. 111-112
  Dr. Gabriela Moser (G) Pro S. 112
  Gerhard Huber (B) Pro S. 113
  Mag. Heribert Donnerbauer (V) tatsächliche Berichtigung S. 113
  Johann Hechtl (S) Pro S. 113-114
20.10.2010 80. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -
S. 114
20.10.2010 80. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -
S. 114
20.10.2010 Beschluss im Nationalrat 293/BNR  
22.10.2010 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
22.10.2010 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 17.12.2010)  
22.10.2010 kein Mitwirkungsrecht des Bundesrats  
05.11.2010 789. Sitzung des Bundesrates: Bekanntgabe des Gesetzesbeschlusses S. 27
Schließen
  Gesetzestext / PDF, 94 KB HTML, 65 KB  
  Bundesgesetzblatt I Nr. 88/2010  
  Kunsttext