Suche

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 488/BNR
mehrstimmig
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: S, V, G, dagegen: F, B

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Bankwesengesetz, das Börsegesetz 1989, das E-Geldgesetz 2010, das Finalitätsgesetz, das Finanzkonglomerategesetz, das Finanzmarktaufsichtsbehördengesetz, das Kapitalmarktgesetz, das Ratingagenturenvollzugsgesetz, das Versicherungsaufsichtsgesetz, das Wertpapieraufsichtsgesetz 2007 und das Zahlungsdienstegesetz geändert werden


Einbringendes Ressort: BMF (Bundesministerium für Finanzen)

bezieht sich auf: Bankwesengesetz, Börsegesetz u.a., Änderung (312/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
09.11.2011 Einlangen im Nationalrat  
09.11.2011 Vorgesehen für den Finanzausschuss  
14.11.2011 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 1057/2011  
15.11.2011 130. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 66
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
15.11.2011 131. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Finanzausschuss S. 2
23.11.2011 Finanzausschuss: auf Tagesordnung in der 31. Sitzung des Ausschusses  
23.11.2011 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 31. Sitzung des Ausschusses: Bundeshaftungsobergrenzengesetz vom Finanzausschuss verabschiedet Nr. 1128/2011  
23.11.2011 Finanzausschuss: Bericht 1563 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
07.12.2011 Auf der Tagesordnung der 137. Sitzung des Nationalrates  
07.12.2011 Beschluss im Nationalrat 488/BNR  
07.12.2011 137. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 227-232
07.12.2011 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Mag. Roman Haider (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 228
Konrad Steindl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 228-229
Mag. Rainer Widmann (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 229
Dr. Christoph Matznetter (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 230-231
Mag. Werner Kogler (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 231
Petra Bayr (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 231-232
07.12.2011 137. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
S. 232
07.12.2011 137. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B
S. 232
07.12.2011 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 137. Sitzung des Nationalrates: Summe aller Bundeshaftungen wird auf 193,1 Mrd. € begrenzt Nr. 1208/2011  
09.12.2011 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
09.12.2011 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 03.02.2012)  
09.12.2011 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
09.12.2011 Zuweisung an den Finanzausschuss des Bundesrates  
13.12.2011 Finanzausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 9. Sitzung des Ausschusses  
13.12.2011 Finanzausschuss des Bundesrates: Bericht 8646/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
15.12.2011 Auf der Tagesordnung der 803. Sitzung  
15.12.2011 803. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Michael Lampel S. 206
15.12.2011 803. Sitzung: Debatte S. 206-210
15.12.2011 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Mag. Reinhard Pisec (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 206-208
Dr. Angelika Winzig (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 208
Johann Kraml (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 208
StS Mag. Andreas Schieder (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 209-210
15.12.2011 803. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 210
15.12.2011 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 803. Sitzung: Bundesrat bestätigt Beschlüsse des Nationalrats Nr. 1238/2011  
15.12.2011 Beschluss im Bundesrat 488/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 145/2011  
  Kunsttext