X

Seite '1836 d.B. (XXIV. GP) - Künstler-Sozialversicherungsfondsgesetz - K-SVFG und das Kunstförderungsbeitragsgesetz 1981' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Künstler-Sozialversicherungsfondsgesetz - K-SVFG und das Kunstförderungsbeitragsgesetz 1981 (1836 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Kulturausschusses über den Antrag 1965/A der Abgeordneten Sonja Ablinger, Mag. Silvia Fuhrmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Errichtung eines Fonds zur Förderung der Beiträge der selbständigen Künstler zur gesetzlichen Sozialversicherung (Künstler-Sozialversicherungsfondsgesetz - K-SVFG) und das Bundesgesetz vom 9. Dezember 1981 über den Kunstförderungsbeitrag (Kunstförderungsbeitragsgesetz 1981) geändert werden

sowie

über den Antrag 378/A(E) der Abgeordneten Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Schlechterstellung von PensionsbezieherInnen im K-SVFG


Berichterstatter/-in: Mag. Christine Muttonen Kulturausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) Kunstförderungsbeitragsgesetz, Änderung (1965/A)

Miterledigter Gegenstand des (Berichts) die Schlechterstellung von PensionsbezieherInnen im K-SVFG (378/A(E))

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
21.06.2012 Kulturausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Getrennte Abstimmung ( mit wechselnden Mehrheiten (dafür: S, V, B dagegen: F, G bzw. dafür: S, V, G, B dagegen: F) )
 
21.06.2012 Kulturausschuss: Bericht  
25.06.2012 Einlangen im Nationalrat  
05.07.2012 Auf der Tagesordnung der 166. Sitzung des Nationalrates