LETZTES UPDATE: 07.04.2017; 00:31
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundesrechnungsabschluss für das Jahr 2007 (III-1 d.B. und Zu III-1 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Nationalrat 111/BNR, Dafür: S, V, dagegen: F, B, G

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
27.11.2008 Einlangen im Nationalrat  
27.11.2008 Vorgesehen für den Budgetausschuss  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
03.12.2008 6. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Budgetausschuss S. 24
02.07.2009 Budgetausschuss: auf Tagesordnung in der 7. Sitzung des Ausschusses  
02.07.2009 Änderung der Vorlage (Zu III-1 d.B.)  
02.07.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 617/2009  
02.07.2009 Budgetausschuss: Bericht 307 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
09.07.2009 Auf der Tagesordnung der 31. Sitzung des Nationalrates  
09.07.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 649/2009  
09.07.2009 31. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Alois Gradauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kontrolle des Rechnungshof der Haftungsnachweise des Bundes (265/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, B, G, dagegen: S, V
S. 255, 256
09.07.2009 31. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 254-269
09.07.2009 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Alois Gradauer (F) Contra S. 254-256
  Jakob Auer (V) Pro S. 256-258
  Maximilian Linder (B) Contra S. 258-259
  Kai Jan Krainer (S) Pro S. 259-260
  Ing. Norbert Hofer (F) tatsächliche Berichtigung S. 260
  Dr. Ruperta Lichtenecker (G) Contra S. 261-262
  Franz Eßl (V) Pro S. 262-263
  Bernhard Themessl (F) Contra S. 263-264
  Gerhard Steier (S) Pro S. 264-265
  DDr. Werner Königshofer (F) Contra S. 265
  Ing. Mag. Hubert Kuzdas (S) Pro S. 265-267
  Ernest Windholz (B) Contra S. 267-268
  Franz Kirchgatterer (S) Pro S. 268-269
  Hannes Weninger (S) Pro S. 269
09.07.2009 31. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, B, G
S. 269
09.07.2009 31. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, B, G
S. 269-270
09.07.2009 Beschluss im Nationalrat 111/BNR  
13.07.2009 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
13.07.2009 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
13.07.2009 kein Mitwirkungsrecht des Bundesrats  
Schließen
  Gesetzestext / PDF, 10 KB HTML, 45 KB  
  Bundesgesetzblatt I Nr. 69/2009  
  Kunsttext