LETZTES UPDATE: 20.05.2016; 02:03
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Ausbildungsstandards für das private Sicherheitsgewerbe (45/M)

Übersicht

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage des Abgeordneten Otto Pendl (SPÖ) an die Bundesministerin für Inneres Mag. Dr. Maria Theresia Fekter betreffend Ausbildungsstandards für das private Sicherheitsgewerbe

Zu welchem Ergebnis führten Ihre angekündigten Gespräche mit dem Wirtschaftsministerium, um endlich Ausbildungsstandards für das private Sicherheitsgewerbe im Interesse aller ÖsterreicherInnen festzulegen?


Eingebracht von: Otto Pendl

Eingebracht an: Mag. Dr. Maria Theresia Fekter Regierungsmitglied Bundesministerium für Inneres

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
16.11.2009 Einbringung im Nationalrat (Frist: 14.12.2009)  
16.11.2009 Übermittlung an das Bundesministerium für Inneres  
19.11.2009 46. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von dem Abgeordneten Otto Pendl gestellt S. 17-18
19.11.2009 46. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesministerin Mag. Dr. Maria Theresia Fekter S. 17-18
19.11.2009 46. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Hermann Gahr gestellt S. 18
19.11.2009 46. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Mag. Ewald Stadler gestellt S. 18-19
19.11.2009 46. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Mag. Albert Steinhauser gestellt S. 19
19.11.2009 46. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Leopold Mayerhofer gestellt S. 19