LETZTES UPDATE: 20.05.2016; 02:05
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen in der Privatwirtschaft (111/M)

Übersicht

Schlagworte

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage der Abgeordneten Mag. Judith Schwentner (Grüne) an die Bundesministerin für Frauen und öffentlichen Dienst Gabriele Heinisch-Hosek betreffend Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen in der Privatwirtschaft

Welche konkreten Maßnahmen - zum Beispiel die Einführung einer Quotenregelung - werden Sie ergreifen, um bis 2013 eine verbindliche und spürbare Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen in der Privatwirtschaft zu erreichen?


Eingebracht von: Mag. Judith Schwentner

Eingebracht an: Gabriele Heinisch-Hosek Regierungsmitglied Büro der Bundesministerin für Frauen und öffentlichen Dienst

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
21.04.2011 Einbringung im Nationalrat (Frist: 19.05.2011)  
21.04.2011 Übermittlung an Büro der Bundesministerin für Frauen und öffentlichen Dienst  
17.05.2011 105. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von der Abgeordneten Mag. Judith Schwentner gestellt S. 36-37
17.05.2011 105. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek S. 36-37
17.05.2011 105. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Mag. Heidemarie Unterreiner gestellt S. 37
17.05.2011 105. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Hermann Krist gestellt S. 37
17.05.2011 105. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Johannes Schmuckenschlager gestellt S. 38
17.05.2011 105. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Martina Schenk gestellt S. 38-39