LETZTES UPDATE: 20.05.2016; 02:06
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Einsparungspotential aufgrund geplanter Organisationsänderungen im Bundesministerium für Inneres (143/M)

Übersicht

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage des Abgeordneten Günter Kößl (ÖVP) an die Bundesministerin für Inneres Mag. Johanna Mikl-Leitner betreffend

Einsparungspotential aufgrund geplanter Organisationsänderungen im Bundesministerium für Inneres

Welches Einsparungspotential ergibt sich aus den von Ihrem Ressort geplanten Organisationsänderungen?


Eingebracht von: Günter Kößl

Eingebracht an: Mag. Johanna Mikl-Leitner Regierungsmitglied Bundesministerium für Inneres

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
11.05.2012 Einbringung im Nationalrat (Frist: 08.06.2012)  
11.05.2012 Übermittlung an das Bundesministerium für Inneres  
16.05.2012 157. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von dem Abgeordneten Günter Kößl gestellt S. 18
16.05.2012 157. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner S. 18
16.05.2012 157. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Martina Schenk gestellt S. 19
16.05.2012 157. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Mag. Alev Korun gestellt S. 19-20
16.05.2012 157. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Werner Herbert gestellt S. 20
16.05.2012 157. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Angela Lueger gestellt S. 20-21