LETZTES UPDATE: 11.06.2016; 05:12
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Maßnahmen zur Erreichung des in der FTI-Strategie des Bundes formulierten Zieles für 2020 (179/M)

Übersicht

Schlagworte

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage der Abgeordneten Mag. Karin Hakl (ÖVP) an die Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie Doris Bures betreffend Maßnahmen zur Erreichung des in der FTI (Forschungs-,Technologie- und Innovationspolitik) -Strategie des Bundes formulierten Zieles für 2020

Welche Maßnahmen setzen Sie, Frau Bundesminister, um das in der FTI-Strategie des Bundes formulierte Ziel (3,76% F&E Quote 2020) zu erreichen?


Eingebracht von: Mag. Karin Hakl

Eingebracht an: Doris Bures Regierungsmitglied Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
28.01.2013 Einbringung im Nationalrat (Frist: 25.02.2013)  
28.01.2013 Übermittlung an das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie  
31.01.2013 188. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von der Abgeordneten Mag. Karin Hakl gestellt S. 45-46
31.01.2013 188. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesministerin Doris Bures S. 45-46
31.01.2013 188. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Mag. Rainer Widmann gestellt S. 47
31.01.2013 188. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Dr. Ruperta Lichtenecker gestellt S. 47-48
31.01.2013 188. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Dr. Andreas Karlsböck gestellt S. 48
31.01.2013 188. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Ing. Kurt Gartlehner gestellt S. 48-49