LETZTES UPDATE: 10.03.2017; 07:29
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Maßnahmen zur Vorbeugung von sexuellen Übergriffen auf minderjährige, wehrlose sowie psychisch beeinträchtigte Personen in privaten und öffentlichen Betreuungseinrichtungen und -organisationen (716/A(E))

Übersicht

Status: Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 6. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 11. Februar 2015 vertagt!

Selbständiger Entschließungsantrag

Antrag der Abgeordneten Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen zur Vorbeugung von sexuellen Übergriffen auf minderjährige, wehrlose sowie psychisch beeinträchtigte Personen in privaten und öffentlichen Betreuungseinrichtungen und -organisationen durch Personen, die in der Erziehung, Ausbildung oder Beaufsichtigung sowie sonstigen intensiven Kontakten mit Minderjährigen oder wehrlosen beziehungsweise psychisch beeinträchtigten Personen tätig sind


Eingebracht von: Mag. Gernot Darmann

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
22.10.2014 Einbringung im Nationalrat  
22.10.2014 Übermittlung der Antragsliste an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Bundesministerium für Finanzen  
22.10.2014 Übermittlung an das Bundesministerium für Justiz  
22.10.2014 Vorgesehen für den Justizausschuss  
22.10.2014 44. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 11
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
22.10.2014 45. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Justizausschuss S. 3-4
11.02.2015 Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 6. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 11. Februar 2015 vertagt!
 
11.02.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 6. Sitzung des Ausschusses: Brandstetter will gegen Radikalisierung in Haftanstalten vorgehen Nr. 101/2015  
Schließen