Suche

Seite '1401/A(E) (XXV. GP) - die Unmittelbarkeit von Einvernahmen' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

die Unmittelbarkeit von Einvernahmen (1401/A(E))

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
11.11.2015 Einbringung im Nationalrat  
11.11.2015 Übermittlung der Antragsliste an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Bundesministerium für Finanzen  
11.11.2015 Übermittlung an das Bundesministerium für Justiz  
11.11.2015 Vorgesehen für den Justizausschuss  
12.11.2015 100. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 11
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
12.11.2015 101. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Justizausschuss S. 2
04.04.2016 Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 13. Sitzung des Ausschusses  
04.04.2016 Justizausschuss: Bericht 1074 d.B.  
04.04.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 339/2016  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
28.04.2016 Auf der Tagesordnung der 126. Sitzung des Nationalrates  
28.04.2016 126. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 29-47
28.04.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Dr. Johannes Hübner (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 29-30
Mag. Dr. Beatrix Karl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 31-32
Mag. Albert Steinhauser (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 33-35
Mag. Gisela Wurm (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 37-38
Dr. Nikolaus Scherak (N) WortmeldungsartContra ProtokollS. 38-39
Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 39-40
Christoph Hagen (T) WortmeldungsartContra ProtokollS. 40-41
Mag. Ruth Becher (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 41-43
BM Dr. Wolfgang Brandstetter (A) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 44-47
Dr. Peter Wittmann (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 47
28.04.2016 126. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, T, dagegen: F, G, N (dafür teilweise Andere)
S. 49
28.04.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 126. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat gewährt Staatsanwaltschaft vereinfachten Blick ins Kontenregister Nr. 421/2016  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 162 KB HTML, 73 KB