LETZTES UPDATE: 22.09.2016; 01:43
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

dramatische Risiken durch das Freihandelsabkommen CETA (8855/AB)

Übersicht

Anfragebeantwortung

Anfragebeantwortung durch den Bundeskanzler Mag. Christian Kern zu der schriftlichen Anfrage (9252/J) der Abgeordneten Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen an den Bundeskanzler betreffend dramatische Risiken durch das Freihandelsabkommen CETA


Beantwortet durch: Mag. Christian Kern Regierungsmitglied Bundeskanzleramt

beantwortet dramatische Risiken durch das Freihandelsabkommen CETA (9252/J)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
12.07.2016 Einlangen im Nationalrat  
13.09.2016 142. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
21.09.2016 144. Sitzung des Nationalrates: Verlangen des Abgeordneten Mag. Werner Kogler auf Durchführung einer kurzen Debatte  
21.09.2016 144. Sitzung des Nationalrates: Kurze Debatte  
21.09.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Werner Kogler (G) Unterzeichner  
StS Mag. Muna Duzdar (S) Regierungsbank  
  Mag. Andreas Schieder (S) Wortmeldung  
  Peter Haubner (V) Wortmeldung  
  MMMag. Dr. Axel Kassegger (F) Wortmeldung  
  Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G) Wortmeldung  
  Josef Schellhorn (N) Wortmeldung  
  Ing. Waltraud Dietrich (T) Wortmeldung  
21.09.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 144. Sitzung des Nationalrates: CETA: Opposition vermisst klar abgestimmte Position der Bundesregierung Nr. 971/2016  
Schließen