LETZTES UPDATE: 23.09.2016; 01:58
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

keine EZA-Leistungen für bei der Rücknahme ihrer Staatsbürger unkooperativen Entwicklungsländer (1036 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Außenpolitischen Ausschusses über den Antrag 1476/A(E) der Abgeordneten Dr. Johannes Hübner, Kolleginnen und Kollegen betreffend keine EZA-Leistungen für bei der Rücknahme ihrer Staatsbürger unkooperativen Entwicklungsländer


Berichterstatter/-in: Dr. Johannes Hübner Außenpolitischer Ausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) keine EZA-Leistungen für bei der Rücknahme ihrer Staatsbürger unkooperativen Entwicklungsländer (1476/A(E))

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
09.03.2016 Außenpolitischer Ausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: S, V, G, dagegen: F, N, T
 
09.03.2016 Außenpolitischer Ausschuss: Antrag der Abgeordneten Dr. Josef Cap und Dr. Reinhold Lopatka auf Annahme der Entschließung betreffend finanzielle Sanktionen bei Nichtrückübernahme (25/AEA)
angenommen (133/E)
Dafür: S, V, N, T, dagegen: F, G
 
09.03.2016 Außenpolitischer Ausschuss: Bericht  
10.03.2016 Einlangen im Nationalrat  
17.03.2016 Auf der Tagesordnung der 119. Sitzung des Nationalrates  
17.03.2016 119. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung über die dem Auschussbericht beigedruckten Entschließung 25/AEA
angenommen (133/E)
Dafür: S, V, N, T, dagegen: F, G
 
17.03.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Andreas F. Karlsböck (F) Contra S. 123-125
  Dr. Franz-Joseph Huainigg (V) Pro S. 125
  Mag. Christoph Vavrik (N) Contra S. 126
  Dr. Harald Troch (S) Pro S. 127
  Christoph Hagen (T) Contra S. 127-128
  Mag. Alev Korun (G) Pro S. 128-129
  Dr. Marcus Franz (A) Pro S. 129-130
  Anton Heinzl (S) Pro S. 130
  Petra Bayr, MA (S) Pro S. 131