LETZTES UPDATE: 11.06.2016; 01:49
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Schulrechtsänderungsgesetz 2016 (1167 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (1146 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Schulorganisationsgesetz, das Land- und forstwirtschaftliche Bundesschulgesetz, das Bundesgesetz über Schulen zur Ausbildung von Leibeserziehern und Sportlehrern, das Pflichtschulerhaltungs-Grundsatzgesetz, das Schulunterrichtsgesetz, das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 9/2012, das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 38/2015, das Schulunterrichtsgesetz für Berufstätige, Kollegs und Vorbereitungslehrgänge, das Hochschulgesetz 2005, das Schulpflichtgesetz 1985, das Privatschulgesetz, das Bildungsdokumentationsgesetz, das Bundes-Schulaufsichtsgesetz, das Prüfungstaxengesetz – Schulen/Pädagogische Hochschulen, das Unterrichtspraktikumsgesetz, das Lehrbeauftragtengesetz und das Forstgesetz 1975 geändert werden (Schulrechtsänderungsgesetz 2016)

sowie

über den Antrag 1387/A(E) der Abgeordneten Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Überspringen von Schulstufen


Berichterstatter/-in: Brigitte Jank Unterrichtsausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) Schulrechtsänderungsgesetz 2016 (1146 d.B.)

Miterledigter Gegenstand des (Berichts) Überspringen von Schulstufen (1387/A(E))

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
07.06.2016 Unterrichtsausschuss: Abänderungsantrag angenommen
Getrennte Abstimmung (dafür: S,V dagegen: F,G,N,T bzw. dafür: S,V,G,N dagegen: F,T)
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Mag. Elisabeth Grossmann (S) Antragsteller / Anfragesteller  
Brigitte Jank (V) Antragsteller / Anfragesteller  
07.06.2016 Unterrichtsausschuss: Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: G, N, dagegen: S, V, F, T
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Mag. Dr. Matthias Strolz (N) Antragsteller / Anfragesteller  
Dr. Harald Walser (G) Antragsteller / Anfragesteller  
07.06.2016 Unterrichtsausschuss: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Getrennte Abstimmung (dafür: S,V dagegen: F,G,N,T bzw. dafür: S,V,G,N dagegen: F,T)
 
07.06.2016 Unterrichtsausschuss: Bericht  
08.06.2016 Einlangen im Nationalrat  
16.06.2016 Auf der Tagesordnung der 134. Sitzung des Nationalrates