LETZTES UPDATE: 20.09.2016; 01:45
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundespräsidentenwahlgesetz 1971 (1257 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Verfassungsausschusses über den Antrag 1814/A der Abgeordneten Mag. Andreas Schieder, Dr. Reinhold Lopatka, Dr. Eva Glawischnig-Piesczek, Mag. Dr. Matthias Strolz, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundespräsidentenwahlgesetz 1971 geändert wird


Berichterstatter/-in: Angela Lueger Verfassungsausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) Bundespräsidentenwahlgesetz 1971 (1814/A)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
15.09.2016 Abänderungsantrag angenommen
Getrennte Abstimmung (dafür: S, V, G, N; dagegen: F, T)
 
15.09.2016 Verfassungsausschuss: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Getrennte Abstimmung (mit wechselnden Mehrheiten (dafür: S, V, G, N; dagegen: F, T bzw. dafür: S, V, F, G, N; dagegen: T))
 
15.09.2016 Verfassungsausschuss: Bericht  
16.09.2016 Einlangen im Nationalrat  
21.09.2016 Auf der Tagesordnung der 144. Sitzung des Nationalrates