LETZTES UPDATE: 14.08.2018; 06:43

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 406/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, N, dagegen: F, G, T

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Bundes-Stiftungs- und Fondsgesetz 2015, das Meldegesetz 1991, das Namensänderungsgesetz, das Personenstandsgesetz 2013, das Sprengmittelgesetz 2010 und das Waffengesetz 1996 geändert werden (Deregulierungs- und Anpassungsgesetz 2016 – Inneres)


Einbringendes Ressort: BMI (Bundesministerium für Inneres)

bezieht sich auf: Deregulierungs- und Anpassungsgesetz 2016 - Inneres (239/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Stellungnahmen



Stellungnahmen

1 Ergebnisse
Aktualisierung von Nr.
Aktualisierung 30.11.2016 von Keine öffentliche Stellungnahme Nr. 432/SN

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
22.11.2016 Einlangen im Nationalrat  
22.11.2016 Vorgesehen für den Ausschuss für innere Angelegenheiten  
24.11.2016 155. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 13
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
24.11.2016 156. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten S. 3
30.11.2016 Ausschuss für innere Angelegenheiten: auf Tagesordnung in der 19. Sitzung des Ausschusses  
30.11.2016 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Bericht 1388 d.B.  
30.11.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 19. Sitzung des Ausschusses: Innenausschuss stimmt Einschränkungen beim Waffenbesitz für Zuwanderer und Flüchtlinge zu Nr. 1344/2016  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
14.12.2016 Auf der Tagesordnung der 157. Sitzung des Nationalrates  
14.12.2016 157. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Christian Lausch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Waffenpass für Justizwachebeamte und ausgewählte Heeresangehörige (808/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, T, dagegen: S, V, G, N
S. 281, 282-283
14.12.2016 157. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 273-297
14.12.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Mag. Günther Kumpitsch (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 274-275
Mag. Wolfgang Gerstl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 275-276
Dr. Harald Walser (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 276-277
Otto Pendl (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 277-278
Christoph Hagen (T) WortmeldungsartContra ProtokollS. 278-280
Dr. Nikolaus Scherak (N) WortmeldungsartPro ProtokollS. 280-281
Christian Lausch (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 281-282
Mag. Michaela Steinacker (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 283-284
Martina Schenk (T) WortmeldungsartContra ProtokollS. 284-285
Angela Lueger (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 286
Rupert Doppler (A) WortmeldungsartContra ProtokollS. 286-287
Mag. Gerald Loacker (N) WortmeldungsartPro ProtokollS. 287-288
Wolfgang Zanger (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 288-289
Rouven Ertlschweiger, MSc (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 289-290
Rudolf Plessl (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 290-291
Hermann Gahr (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 291-292
Hermann Lipitsch (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 292
BM Mag. Wolfgang Sobotka (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 292-293
Jürgen Schabhüttl (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 294
Christoph Hagen (T) WortmeldungsartContra ProtokollS. 294
Dr. Nikolaus Scherak (N) WortmeldungsartPro ProtokollS. 295
Dr. Walter Rosenkranz (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 295-296
14.12.2016 157. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung (teils einstimmig, teils mehrstimmig (Dafür: S, V, G, N bzw. S, V, F, G, N bzw. S, V, N bzw. S, V, F, N, T))
S. 296-297
14.12.2016 157. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, N, dagegen: F, G, T
S. 297
14.12.2016 Beschluss im Nationalrat 406/BNR  
15.12.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 157. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat beschließt Änderungen im Waffengesetz Nr. 1417/2016  
16.12.2016 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
16.12.2016 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 10.02.2017)  
16.12.2016 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
16.12.2016 Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten des Bundesrates  
19.12.2016 Ausschuss für innere Angelegenheiten des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 7. Sitzung des Ausschusses  
19.12.2016 Ausschuss für innere Angelegenheiten des Bundesrates: Bericht 9714/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
21.12.2016 Auf der Tagesordnung der 863. Sitzung des Bundesrates  
21.12.2016 863. Sitzung des Bundesrates: Debatte  
21.12.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Werner Herbert (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 134-136
Anneliese Junker (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 136-137
Mag. Dr. Ewa Dziedzic (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 137-139
Martin Weber (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 139-140
Ana Blatnik (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 140-141
BM Mag. Wolfgang Sobotka (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 141
21.12.2016 863. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
 
21.12.2016 Beschluss im Bundesrat 406/BNR  
21.12.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 863. Sitzung des Bundesrates: Bundesrat befürwortet Novelle zum Waffengesetz Nr. 1460/2016  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 120/2016  
  Kunsttext