Suche

Seite '1690 d.B. (XXV. GP) - Herstellung von mehr Verbindlichkeit bei der Gefahrenevaluierung bei schwerer Lastenhandhabe' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Herstellung von mehr Verbindlichkeit bei der Gefahrenevaluierung bei schwerer Lastenhandhabe (1690 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 2215/A(E) der Abgeordneten Mag. Birgit Schatz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Herstellung von mehr Verbindlichkeit bei der Gefahrenevaluierung bei schwerer Lastenhandhabe


Berichterstatter/-in: Gabriel Obernosterer Ausschuss für Arbeit und Soziales

Hauptgegenstand des (Berichts) Herstellung von mehr Verbindlichkeit bei der Gefahrenevaluierung bei schwerer Lastenhandhabe (2215/A(E))

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
13.06.2017 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: S, V, F, N, dagegen: G, T
 
13.06.2017 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Bericht  
14.06.2017 Einlangen im Nationalrat  
29.06.2017 Auf der Tagesordnung der 190. Sitzung des Nationalrates