LETZTES UPDATE: 02.11.2016; 12:47
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Scheitern einer deutlichen steuerlichen Entlastung der Familien (90/M)

Übersicht

Schlagworte

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage der Abgeordneten Anneliese Kitzmüller (FPÖ) an die Bundesministerin für Familien und Jugend MMag. Dr. Sophie Karmasin betreffend Scheitern einer deutlichen steuerlichen Entlastung der Familien

Worauf führen Sie Ihr Scheitern, eine deutliche steuerliche Entlastung der Familien im Zuge der angekündigten Steuerreform zu erreichen, zurück?


Eingebracht von: Anneliese Kitzmüller

Eingebracht an: MMag. Dr. Sophie Karmasin Regierungsmitglied Bundesministerium für Familien und Jugend

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
23.03.2015 Einbringung im Nationalrat (Frist: 20.04.2015)  
23.03.2015 Übermittlung an das Bundesministerium für Familien und Jugend  
26.03.2015 66. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von der Abgeordneten Anneliese Kitzmüller gestellt S. 15-16
26.03.2015 66. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin S. 15-16