LETZTES UPDATE: 02.11.2016; 11:18
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Vereinbarkeit der geforderten täglichen Höchstarbeitszeit von 12 Stunden mit den Anforderungen der Kinderbetreuung von Alleinerziehenden (238/M)

Übersicht

Schlagworte

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage der Abgeordneten Angela Lueger (SPÖ) an die Bundesministerin für Familien und Jugend MMag. Dr. Sophie Karmasin betreffend Vereinbarkeit der geforderten täglichen Höchstarbeitszeit von 12 Stunden mit den Anforderungen der Kinderbetreuung von Alleinerziehenden

Inwiefern ist die von Ihnen geforderte tägliche Höchstarbeitszeit von 12 Stunden familienfreundlich und lässt sich mit den Anforderungen der Kinderbetreuung etwa von Alleinerziehenden vereinbaren?


Eingebracht von: Angela Lueger

Eingebracht an: MMag. Dr. Sophie Karmasin Regierungsmitglied Bundesministerium für Familien und Jugend

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
04.07.2016 Einbringung im Nationalrat (Frist: 02.08.2016)  
04.07.2016 Übermittlung an das Bundesministerium für Familien und Jugend  
07.07.2016 138. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage  
07.07.2016 138. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Angela Fichtinger gestellt