LETZTES UPDATE: 24.11.2016; 02:21
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Strafprozessrechtsänderungsgesetz 2015 (171/ME)

Übersicht

Schlagworte

Gesetzentwurf

Bundesgesetz, mit dem die Strafprozessordnung 1975, das Strafvollzugsgesetz und das Verbandsverantwortlichkeitsgesetz geändert werden (Strafprozessrechtsänderungsgesetz 2015)


Einbringendes Ressort: BMJ (Bundesministerium für Justiz)

Datum Stellungnahme von
16.11.2015 1/SN-171/ME Gheneff - Rami - Sommer Rechtsanwälte OG, Dr.Michael Rami, RA
20.11.2015 2/SN-171/ME Generalprokuratur beim Obersten Gerichtshof
25.11.2015 3/SN-171/ME Bundeskanzleramt
02.12.2015 4/SN-171/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
04.12.2015 5/SN-171/ME Landesgericht für Strafsachen Wien
09.12.2015 6/SN-171/ME BM f. Finanzen
09.12.2015 7/SN-171/ME Anwalt für Gleichbehandlungsfragen für Menschen mit Behinderung, Dr. Erwin Buchinger
10.12.2015 8/SN-171/ME Rechnungshof
14.12.2015 9/SN-171/ME BM f. Europa, Integration und Äußeres
15.12.2015 10/SN-171/ME Kinder- und Jugendanwaltschaften Österreichs
15.12.2015 11/SN-171/ME Ao. Univ.-Prof. Dr. Alexander Tipold, Institut für Strafrecht und Kriminologie, Universität Wien
15.12.2015 12/SN-171/ME Kinderschutzzentrum Linz
16.12.2015 13/SN-171/ME Karl-Franzens-Universität Graz, Institut für Strafrecht und Kriminologie, Hon.-Prof. Dr. Heimo Lambauer, Univ.-Ass. Mag. Benjamin Koller
16.12.2015 14/SN-171/ME Amt der Tiroler Landesregierung
16.12.2015 15/SN-171/ME TAMAR - Beratungsstelle für misshandelte und sexuell missbrauchte Frauen, Mädchen und Kinder
16.12.2015 16/SN-171/ME Amt der Wiener Landesregierung
16.12.2015 17/SN-171/ME Oberster Gerichtshof
16.12.2015 18/SN-171/ME Amt der Salzburger Landesregierung
17.12.2015 19/SN-171/ME BM f. Arbeit, Soziales u. Konsumentenschutz
17.12.2015 20/SN-171/ME Karl-Franzens-Universität Graz, Institut für Strafrecht, Strafprozessrecht und Kriminologie, Uni.-Ass. Mag.iur. Sebastian Gölly
17.12.2015 21/SN-171/ME Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)
17.12.2015 22/SN-171/ME Österreichischer Gewerkschaftsbund
18.12.2015 23/SN-171/ME Der Präsident des Oberlandesgerichtes Innsbruck
18.12.2015 24/SN-171/ME Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte
18.12.2015 25/SN-171/ME BM f. Bildung und Frauen
18.12.2015 26/SN-171/ME Oberlandesgericht Wien
18.12.2015 27/SN-171/ME Industriellenvereinigung
18.12.2015 28/SN-171/ME Weisser Ring
18.12.2015 29/SN-171/ME Vereinigung der österreichischen Richterinnen und Richter, Bundesvertretung Richter und Staatsanwälte in der GÖD
21.12.2015 30/SN-171/ME Universität Innsbruck, Rechtswissenschaftliche Fakultät, ao. Univ.-Prof. Dr. Margarethe Flora
21.12.2015 31/SN-171/ME Fachstelle für Prozessbegleitung für Kinder und Jugendliche
21.12.2015 32/SN-171/ME Landesgericht Klagenfurt
21.12.2015 33/SN-171/ME Kinderschutzzentrum Innviertel
21.12.2015 34/SN-171/ME Mag. Barbara Steiner, Rechtsanwältin
21.12.2015 35/SN-171/ME Die Leiterin der Oberstaatsanwaltschaft Wien
21.12.2015 36/SN-171/ME LEFÖ-IBF Interventionsstelle für Betroffene des Frauenhandels
21.12.2015 37/SN-171/ME Vereinigung Österreichischer Staatsanwältinnen & Staatsanwälte
21.12.2015 38/SN-171/ME Kammer der Wirtschaftstreuhänder
21.12.2015 39/SN-171/ME Oberstaatsanwaltschaft Linz
21.12.2015 40/SN-171/ME Bund Österreichischer Frauenvereine
21.12.2015 41/SN-171/ME Universität Innsbruck, Institut für Strafrecht, Strafprozessrecht und Kriminologie, Univ.-Prof. Dr. Andreas Venier
21.12.2015 42/SN-171/ME Johannes Kepler Universität Linz, Univ.-Prof.in Dr.in Lyane Sautner
21.12.2015 43/SN-171/ME Kinderschutzzentrum Tandem Wels
22.12.2015 44/SN-171/ME Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
22.12.2015 45/SN-171/ME RAA Mag. Matthias Cernusca
22.12.2015 46/SN-171/ME Bundesverband Österreichischer Kinderschutzzentren
22.12.2015 47/SN-171/ME Bundesverband der Gewaltschutzzentren/Interventionsstellen Österreichs
22.12.2015 48/SN-171/ME MEN VIA - Männergesundheitszentrum Wien
22.12.2015 49/SN-171/ME BM f. Inneres
22.12.2015 50/SN-171/ME Bundeskanzleramt
22.12.2015 51/SN-171/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Datum Stand des parlamentarischen Verfahrens Protokoll
05.11.2015 Einlangen im Nationalrat  
15.03.2016 Regierungsvorlage (1058 d.B.)