Nationalrat, XXV.GPStenographisches Protokoll183. Sitzung / Seite 5

HomeSeite 1Vorherige SeiteNächste Seite

neten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen- und Förderprogramm zur Sicherstellung der ärztlichen Versorgung im ländlichen Bereich gemäß § 43 Abs. 1 der Geschäftsordnung eine Frist bis 27. Juni 2017 zu setzen – Ablehnung ...............  66, 246

Antrag der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, dem Gesund­heits­ausschuss zur Berichterstattung über den Antrag 2108/A(E) der Abgeord­neten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Computertomografie(CT)- oder Magnetresonanztomografie(MRT)-Untersuchun­gen für Sozialversicherte gemäß § 43 Abs. 1 der Geschäftsordnung eine Frist bis 27. Juni 2017 zu setzen – Ablehnung ..........................................................................................  66, 246

Antrag der Abgeordneten Carmen Schimanek, dem Gleichbehandlungs­aus­schuss zur Berichterstattung über den Antrag 896/A(E) der Abgeordneten Carmen Schimanek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anrechnung von vier vollen Jahren Kindererziehungszeit pro Kind gemäß § 43 Abs. 1 der Geschäfts­ordnung eine Frist bis 27. Juni 2017 zu setzen – Ablehnung ..............................................  66, 246

Antrag des Abgeordneten Heinz-Christian Strache, dem Ausschuss für innere Angelegenheiten zur Berichterstattung über den Antrag 2129/A(E) der Abgeord­neten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aussetzung der Einbürgerungen von Türken und Überprüfung der Einbürgerungen von Türken der letzten 15 Jahre gemäß § 43 Abs. 1 der Geschäftsordnung eine Frist bis 27. Juni 2017 zu setzen – Ablehnung ..............................................................................................................  66, 246

Antrag des Abgeordneten Heinz-Christian Strache, dem Ausschuss für innere Angelegenheiten zur Berichterstattung über den Antrag 1683/A der Abgeord­neten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bun­desgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die österreichische Staatsbürger­schaft (Staatsbürgerschaftsgesetz 1985 – StbG), BGBI. Nr. 311/1985, geändert wird, gemäß § 43 Abs. 1 der Geschäftsordnung eine Frist bis 27. Juni 2017 zu setzen – Ablehnung ...............  66, 247

Antrag des Abgeordneten Dr. Walter Rosenkranz, dem Ausschuss für innere Angelegenheiten zur Berichterstattung über den Antrag 1619/A(E) der Abge­ordneten Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend: Rücküber­nahmen forcieren – straffällige Asylwerber abschieben, gemäß § 43 Abs. 1 der Geschäftsordnung eine Frist bis 27. Juni 2017 zu setzen – Ablehnung ...............  66, 247

Antrag des Abgeordneten Dr. Walter Rosenkranz, dem Ausschuss für innere Angelegenheiten zur Berichterstattung über den Antrag 1448/A(E) der Abgeord­neten Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausschluss von NGOs an der Mitwirkung im Asylwesen gemäß § 43 Abs. 1 der Geschäfts­ordnung eine Frist bis 27. Juni 2017 zu setzen – Ablehnung ...............  66, 247

Antrag des Abgeordneten Dr. Walter Rosenkranz, dem Ausschuss für innere Angelegenheiten zur Berichterstattung über den Antrag 981/A(E) der Abgeord­neten Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rufnummern­unterdrückung bei der Exekutive gemäß § 43 Abs. 1 der Geschäftsordnung eine Frist bis 27. Juni 2017 zu setzen – Ablehnung ..............................................  66, 247

Antrag des Abgeordneten Mag. Harald Stefan, dem Justizausschuss zur Be­richt­erstattung über den Antrag 1031/A(E) der Abgeordneten Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schaffung eines Kinderschutzgesetzes gemäß § 43 Abs. 1 der Geschäftsordnung eine Frist bis 27. Juni 2017 zu setzen – Ablehnung ..............................................................................................................  66, 247

 


HomeSeite 1Vorherige SeiteNächste Seite