LETZTES UPDATE: 17.05.2018; 10:28
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch, Eingetragene Partnerschaft-Gesetz, Änderung (25/A)

Übersicht

Status: Zugewiesen an: Justizausschuss, Beratungen noch nicht aufgenommen

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Dr. Nikolaus Scherak, MA, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Allgemeinde Bürgerliche Gesetzbuch (ABGB), JGS 946/1811, sowie das Bundesgesetz über die eingetragenen Partnerschaft (Eingetragene Partnerschaft-Gesetz - EPG), BGBl. I 135/2009, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 59/2017, geändert wird


Eingebracht von: Dr. Nikolaus Scherak, MA

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
13.12.2017 Einbringung im Nationalrat  
13.12.2017 Übermittlung der Antragsliste an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Bundesministerium für Finanzen  
13.12.2017 Übermittlung an das Bundesministerium für Justiz  
13.12.2017 Verlangen auf erste Lesung binnen drei Monaten (Frist: 13.03.2018)  
13.12.2017 2. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 63
21.12.2017 Vorgesehen für den Justizausschuss  
Schließen
  Erste Lesung NR  
31.01.2018 Auf der Tagesordnung der 7. Sitzung des Nationalrates  
31.01.2018 7. Sitzung des Nationalrates: Erste Lesung S. 136-142
31.01.2018 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Nikolaus Scherak, MA (N) Wortmeldung S. 136-137
  Andreas Kühberger (V) Wortmeldung S. 137-138
  Mag. Muna Duzdar (S) Wortmeldung S. 138-139
  Edith Mühlberghuber (F) Wortmeldung S. 139-140
  Stephanie Cox, BA (P) Wortmeldung S. 140-141
  Dr. Harald Troch (S) Wortmeldung S. 141
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
31.01.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 7. Sitzung des Nationalrates: Debatte zur Ehe für alle im Nationalrat Nr. 54/2018  
31.01.2018 7. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Justizausschuss S. 142
Schließen