LETZTES UPDATE: 13.04.2018; 02:04
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Durchführungsübereinkommen zum Übereinkommen zw. der Republik Bulgarien, der Republik Kroatien, Ungarn und der Republik Österreich über die Erleichterung der grenzüberschreitenden Verfolgung von die Straßenverkehrssicherheit gefährdenden Verkehrsdelikten (8 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 17/BNR
Einhellig (Zustimmung gemäß Artikel 50 Abs. 2 Ziffer 2 B-VG)
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, S, F, N, P, dagegen: -

Regierungsvorlage: Staatsvertrag

Administratives und Technisches Durchführungsübereinkommen zum Übereinkommen zwischen der Republik Bulgarien, der Republik Kroatien, Ungarn und der Republik Österreich über die Erleichterung der grenzüberschreitenden Verfolgung von die Straßenverkehrssicherheit gefährdenden Verkehrsdelikten


Einbringendes Ressort: BMEIA (Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
25.01.2018 Einlangen im Nationalrat  
26.01.2018 Vorgesehen für den Ausschuss für innere Angelegenheiten  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
31.01.2018 7. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten S. 69
07.03.2018 Ausschuss für innere Angelegenheiten: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
07.03.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 2. Sitzung des Ausschusses: Auch zweiter Teil des Sicherheitspakets wird in Begutachtung geschickt Nr. 215/2018  
07.03.2018 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Bericht 42 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
21.03.2018 Auf der Tagesordnung der 15. Sitzung des Nationalrates  
21.03.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 15. Sitzung des Nationalrates: Eintreibung von Verkehrsstrafen: Österreich will enger mit Bulgarien, Kroatien und Ungarn zusammenarbeiten Nr. 299/2018  
21.03.2018 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Günther Kumpitsch (F) Pro  
  Ing. Reinhold Einwallner (S) Pro  
  Werner Amon, MBA (V) Pro  
  Irene Hochstetter-Lackner (S) Pro  
BM Herbert Kickl (F) Regierungsbank  
21.03.2018 15. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: V, S, F, N, P, dagegen: -
 
21.03.2018 Beschluss im Nationalrat 17/BNR  
23.03.2018 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
23.03.2018 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 18.05.2018)  
23.03.2018 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
23.03.2018 Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten des Bundesrates  
03.04.2018 Ausschuss für innere Angelegenheiten des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
03.04.2018 Ausschuss für innere Angelegenheiten des Bundesrates: Bericht 9936/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
05.04.2018 Auf der Tagesordnung der 878. Sitzung des Bundesrates  
05.04.2018 878. Sitzung des Bundesrates: Debatte  
05.04.2018 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Georg Schuster (F) Pro  
  Gregor Hammerl (V) Pro  
  Martin Weber (S) Pro  
  Gottfried Sperl (F) Pro  
05.04.2018 878. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
 
05.04.2018 878. Sitzung des Bundesrates: Antrag, Zustimmung zu erteilen, angenommen
Einhellig (Zustimmung gemäß Artikel 50 Abs. 2 Ziffer 2 B-VG)
 
05.04.2018 Beschluss im Bundesrat 17/BNR  
05.04.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 878. Sitzung des Bundesrates: Bundesrat bestätigt Aufhebung des generellen Rauchverbots Nr. 363/2018  
Schließen