LETZTES UPDATE: 16.06.2018; 02:11
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Protokoll von Nagoya über den Zugang zu genetischen Ressourcen und die ausgewogene und gerechte Aufteilung der sich aus ihrer Nutzung ergebenden Vorteile zum Übereinkommen über die biologische Vielfalt (144 d.B.)

Übersicht

Status: Zuweisung an den Umweltausschuss des Bundesrates
Beschlossen im Nationalrat 43/BNR, Dafür: V, S, F, N, P, dagegen: -

Regierungsvorlage: Staatsvertrag

Protokoll von Nagoya über den Zugang zu genetischen Ressourcen und die ausgewogene und gerechte Aufteilung der sich aus ihrer Nutzung ergebenden Vorteile zum Übereinkommen über die biologische Vielfalt

Kurzinformation

Schwerpunkte des Staatsvertrages

  • Österreich hat das Übereinkommen über die biologische Vielfalt am 18. August 1994 ratifiziert (BGBl. Nr. 213/1995) und das Protokoll am 23. Juni 2011 unterzeichnet. Das Protokoll trat am 12. Oktober 2014 in Kraft.
  • Ratifikation des Protokolls

Stand: 11.05.2018


Einbringendes Ressort: BMEIA (Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Inhaltsbeschreibung
Ausschuss- und Plenarberatungen

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
11.05.2018 Einlangen im Nationalrat  
14.05.2018 Vorgesehen für den Umweltausschuss  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
16.05.2018 23. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Umweltausschuss  
29.05.2018 Umweltausschuss: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
29.05.2018 Umweltausschuss: Bericht 155 d.B.  
29.05.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 3. Sitzung des Ausschusses: Umweltausschuss bringt Quecksilber-Verbot auf den Weg Nr. 608/2018  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
13.06.2018 Auf der Tagesordnung der 28. Sitzung des Nationalrates  
13.06.2018 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dominik Schrott (V) Pro  
  Erwin Preiner (S) Pro  
  Walter Rauch (F) Pro  
BM Elisabeth Köstinger (V) Regierungsbank  
  Peter Schmiedlechner (F) Pro  
13.06.2018 28. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: V, S, F, N, P, dagegen: -
 
13.06.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 28. Sitzung des Nationalrates: Einheitliche Standards für Strom-, Wasserstoff- und Erdgastankstellen werden umgesetzt Nr. 675/2018  
13.06.2018 28. Sitzung des Nationalrates: Antrag, den Staatsvertrag durch Erlass von Gesetzen zu erfüllen, angenommen
Dafür: V, S, F, N, P, dagegen: -
 
13.06.2018 Beschluss im Nationalrat 43/BNR  
15.06.2018 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
15.06.2018 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 10.08.2018)  
15.06.2018 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
15.06.2018 Zuweisung an den Umweltausschuss des Bundesrates  
Schließen
  Vertragstext / PDF, 58 KB HTML, 78 KB  
  02 Protokoll in deutschsprachiger Übersetzung / PDF, 210 KB
03 Protokoll in englischer Sprache / PDF, 328 KB
04 Protokoll in französischer Sprache / PDF, 341 KB
05 Korrekturen d. franz. Sprachf. v. 17. 06. 2011 / PDF, 255 KB
06 Korrekturen d. franz. Sprachf. v. 31. 01. 2012 / PDF, 180 KB