Suche

Seite '272 d.B. (XXVI. GP) - Bundes-Umwelthaftungsgesetz, Umweltinformationsgesetz, Änderung' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundes-Umwelthaftungsgesetz, Umweltinformationsgesetz, Änderung (272 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 97/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, S, F, P, dagegen: N

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Bundes-Umwelthaftungsgesetz und das Umweltinformationsgesetz geändert werden

Kurzinformation

Schwerpunkte der Regierungsvorlage

  • Um den Vorgaben des EuGH-Urteils bzw. den von der Europäischen Kommission geäußerten Bedenken nachzukommen, ist das Bundes-Umwelthaftungsgesetz, BGBl. I Nr. 55/2009 idF BGBl. I Nr. 97/2013 (im Sinne einer richtlinienkonformen Definition des zu einer Umweltbeschwerde berechtigten Personenkreises sowie des Gewässerschadens) entsprechend anzupassen.
  • Die bezughabenden datenschutzrechtlichen Begriffe bzw. Verweise sind im Umweltinformationsgesetz entsprechend anzupassen.

Stand: 19.09.2018


Einbringendes Ressort: BMNT (Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus)

bezieht sich auf: Bundes-Umwelthaftungsgesetz, Umweltinformationsgesetz, Änderung (60/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Ausschuss- und Plenarberatungen

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
19.09.2018 Einlangen im Nationalrat  
19.09.2018 Vorgesehen für den Umweltausschuss  
26.09.2018 39. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 76
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
26.09.2018 40. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Umweltausschuss S. 5
04.10.2018 Umweltausschuss: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses  
04.10.2018 Umweltausschuss: Bericht 281 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
25.10.2018 Auf der Tagesordnung der 45. Sitzung des Nationalrates  
25.10.2018 45. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 161-165
25.10.2018 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Dipl.-Ing. Georg Strasser (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 161-162 Video 
Andreas Kollross (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 162-163 Video 
Mag. Friedrich Ofenauer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 163-164 Video 
BM Elisabeth Köstinger (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 164-165 Video 
25.10.2018 45. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, P, dagegen: N
S. 165
25.10.2018 45. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, P, dagegen: N
S. 165
25.10.2018 Beschluss im Nationalrat 97/BNR  
29.10.2018 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
29.10.2018 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 24.12.2018)  
29.10.2018 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
29.10.2018 Zuweisung an den Umweltausschuss des Bundesrates  
06.11.2018 Umweltausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
06.11.2018 Umweltausschuss des Bundesrates: Bericht 10039/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
08.11.2018 Auf der Tagesordnung der 885. Sitzung  
08.11.2018 885. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Dr. Peter Raggl S. 142
08.11.2018 885. Sitzung: Debatte S. 142-146
08.11.2018 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Mag. Dr. Ewa Dziedzic (A) WortmeldungsartContra ProtokollS. 143 Video 
Martin Preineder (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 143-144 Video 
Günther Novak (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 144 Video 
Josef Ofner (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 144-145 Video 
BM Elisabeth Köstinger (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 146 Video 
08.11.2018 885. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 146
08.11.2018 Beschluss im Bundesrat 97/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 74/2018  
  Kunsttext