Suche
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Vorschlag für einen Beschluss des Rates über den Standpunkt, der im Namen der Union anlässlich der 99. Sitzung des IMO-Schiffssicherheitsausschusses zu vertreten ist (1194/J)

Übersicht

Schriftliche Anfrage

Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Doris Margreiter, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie betreffend den Vorschlag für einen Beschluss des Rates über den Standpunkt, der im Namen der Union anlässlich der 99. Sitzung des IMO-Schiffssicherheitsausschusses hinsichtlich der Annahme von Änderungen der SOLAS-Regeln II-1/1 und II-1/8-1, der Genehmigung der einschlägigen Richtlinien betreffend dem Kapitän bei Überflutung zur Verfügung zu stellende computerisierte Stabilitätsunterlagen für vorhandene Fahrgastschiffe sowie der Annahme von Änderungen des Internationalen Kodex für die Anwendung von Brandprüfverfahren in der Fassung von 2010 (FTP-Code 2010) zu vertreten ist


Eingebracht von: Doris Margreiter

Eingebracht an: Ing. Norbert Hofer Regierungsmitglied Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
04.07.2018 Einlangen im Nationalrat (Frist: 04.09.2018)  
04.07.2018 Übermittlung an das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie  
05.07.2018 36. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 46
23.08.2018 Schriftliche Beantwortung (1104/AB)  

Schlagwörter