LETZTES UPDATE: 27.07.2018; 15:48

Übersicht

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage des Abgeordneten Dr. Reinhold Lopatka (ÖVP) an den Bundeskanzler Sebastian Kurz betreffend Schwerpunkte für den EU-Ratsvorsitz im 2. Halbjahr 2018

Welche Schwerpunkte plant die Bundesregierung im Zuge des EU-Ratsvorsitzes im 2. Halbjahr 2018?


Eingebracht von: Dr. Reinhold Lopatka

Eingebracht an: Sebastian Kurz Regierungsmitglied Bundeskanzleramt

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
26.02.2018 Einbringung im Nationalrat (Frist: 26.03.2018)  
26.02.2018 Übermittlung an das Bundeskanzleramt  
01.03.2018 11. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von dem Abgeordneten Dr. Reinhold Lopatka gestellt S. 8-9
01.03.2018 11. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Sebastian Kurz S. 8-9
01.03.2018 11. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Peter Wurm gestellt S. 9
01.03.2018 11. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Mag. Jörg Leichtfried gestellt S. 9-10

Schlagwörter