LETZTES UPDATE: 27.07.2018; 15:48
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Umsetzung der Kindesunterhaltssicherung basierend auf einer aktualisierten Kinderkostenanalyse (12/M)

Übersicht

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage der Abgeordneten Daniela Holzinger-Vogtenhuber, BA (PILZ) an den Bundeskanzler Sebastian Kurz betreffend Umsetzung der Kindesunterhaltssicherung basierend auf einer aktualisierten Kinderkostenanalyse

Welche konkreten Schritte sind seitens der Bundesregierung für eine schnellstmögliche Umsetzung der Kindesunterhaltssicherung basierend auf einer aktualisierten Kinderkostenanalyse geplant, um Ihrem Versprechen aus dem Wahlkampf (Puls 4 Elefantenrunde vom 24.9.2017) gerecht zu werden?


Eingebracht von: Daniela Holzinger-Vogtenhuber, BA

Eingebracht an: Sebastian Kurz Regierungsmitglied Bundeskanzleramt

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
27.02.2018 Einbringung im Nationalrat (Frist: 27.03.2018)  
27.02.2018 Übermittlung an das Bundeskanzleramt  
01.03.2018 11. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von der Abgeordneten Daniela Holzinger-Vogtenhuber, BA gestellt S. 16
01.03.2018 11. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Sebastian Kurz S. 16
01.03.2018 11. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Nikolaus Prinz gestellt S. 17
01.03.2018 11. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Edith Mühlberghuber gestellt S. 17

Schlagwörter