X

Seite '168 d.B. (XXVII. GP) - mehr Mittel für eine faire Entlohnung von Kunstschaffenden' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

mehr Mittel für eine faire Entlohnung von Kunstschaffenden (168 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Kulturausschusses über den Antrag 134/A(E) der Abgeordneten Katharina Kucharowits, Kolleginnen und Kollegen betreffend mehr Mittel für eine faire Entlohnung von Kunstschaffenden


Berichterstatter/-in: Mag. Sibylle Hamann Kulturausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) mehr Mittel für eine faire Entlohnung von Kunstschaffenden (134/A(E))

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
05.05.2020 Kulturausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: V, F, G, dagegen: S, N
 
05.05.2020 Kulturausschuss: Antrag der Abgeordneten Maria Großbauer, Mag. Eva Blimlinger und Josef Schellhorn auf Annahme der Entschließung betreffend Fair Pay (16/AEA)
angenommen (40/E)
Dafür: V, G, N, dagegen: S, F
 
05.05.2020 Kulturausschuss: Bericht  
07.05.2020 Einlangen im Nationalrat  
29.05.2020 Auf der Tagesordnung der 34. Sitzung des Nationalrates  
29.05.2020 34. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung über die dem Auschussbericht beigedruckten Entschließung 16/AEA
angenommen (40/E)
Dafür: V, G, N, dagegen: S, F
 
29.05.2020 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Katharina Kucharowits (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 82-83 Video
Hermann Weratschnig, MBA MSc (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 83-84 Video
Josef Schellhorn (N) WortmeldungsartContra ProtokollS. 84-86 Video
Mag. Maria Smodics-Neumann (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 86-87 Video