Suche
X

Seite '246 d.B. (XXVII. GP) - "Wir Österreicher wollen keine Organe aus China haben, für die unschuldige Menschen getötet wurden."' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

"Wir Österreicher wollen keine Organe aus China haben, für die unschuldige Menschen getötet wurden." (246 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Ausschusses für Menschenrechte über die Bürgerinitiative Nr. 4/BI: Bürgerinitiative betreffend "Wir Österreicher wollen keine Organe aus China haben, für die unschuldige Menschen getötet wurden."


Berichterstatter/-in: Mag. Peter Weidinger Ausschuss für Menschenrechte

Hauptgegenstand des (Berichts) Wir Österreicher wollen keine Organe aus China haben, für die unschuldige Menschen getötet wurden. (4/BI)

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
23.06.2020 Ausschuss für Menschenrechte: Antrag der Abgeordneten Dr. Gudrun Kugler, Dr. Ewa Ernst-Dziedzic, Dr. Nikolaus Scherak, MA und Petra Bayr, MA MLS auf Annahme der Entschließung betreffend illegalen Organhandel in China (25/AEA)
angenommen (87/E)
Dafür: V, S, F, G, N, dagegen: -
 
23.06.2020 Ausschuss für Menschenrechte: Bericht  
24.06.2020 Einlangen im Nationalrat  
09.07.2020 Auf der Tagesordnung der 47. Sitzung des Nationalrates  
09.07.2020 47. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung über die dem Auschussbericht beigedruckten Entschließung 25/AEA
angenommen (87/E)
Dafür: V, S, F, G, N, dagegen: -
 
09.07.2020 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Kira Grünberg (V) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Petra Bayr, MA MLS (S) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Rosa Ecker, MBA (F) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Dr. Ewa Ernst-Dziedzic (G) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Dr. Helmut Brandstätter (N) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Mag. Faika El-Nagashi (G) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video