Suche

Seite '2043/J (XXVII. GP) - Geldgeschenke von Novomatic-Eigentümer Graf, Beschuldigter in der "Casinos-Affäre", an seine Großnichte Tina Liebich-Oswald (ebenfalls Ehefrau des Novomatic-Aufsichtsratsvorsitzenden und ehem. Kabinettsmitarbeiterin im Innenministerium)' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Geldgeschenke von Novomatic-Eigentümer Graf, Beschuldigter in der "Casinos-Affäre", an seine Großnichte Tina Liebich-Oswald (ebenfalls Ehefrau des Novomatic-Aufsichtsratsvorsitzenden und ehem. Kabinettsmitarbeiterin im Innenministerium) (2043/J)

Übersicht

Schriftliche Anfrage

Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Stephanie Krisper, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Justiz betreffend Geldgeschenke von Novomatic-Eigentümer Graf, Beschuldigter in der "Casinos-Affäre", an seine Großnichte Tina Liebich-Oswald (ebenfalls Ehefrau des Novomatic-Aufsichtsratsvorsitzenden und ehem. Kabinettsmitarbeiterin im Innenministerium)


Eingebracht von: Dr. Stephanie Krisper

Eingebracht an: Dr. Alma Zadić, LL.M. Regierungsmitglied Bundesministerium für Justiz

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
19.05.2020 Einlangen im Nationalrat (Frist: 19.07.2020)  
19.05.2020 Übermittlung an das Bundesministerium für Justiz