LETZTES UPDATE: 29.03.2017; 02:04
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

einheitliches Verpflegungsgeld für Zivildiener (147/A(E)-BR/2005)

Übersicht

Status: Antrag angenommen

Selbständiger Entschließungsantrag (BR)

Antrag der Bundesräte Helmut Wiesenegg, Kolleginnen und Kollegen betreffend einheitliches Verpflegungsgeld für Zivildiener


Eingebracht von: Helmut Wiesenegg

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen BR  
21.12.2005 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
21.12.2005 Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten des Bundesrates  
07.02.2006 Ausschuss für innere Angelegenheiten des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 4. Sitzung des Ausschusses  
07.02.2006 Ausschuss für innere Angelegenheiten des Bundesrates: Bericht 7469/BR d.B.  
09.02.2006 731. Sitzung des Bundesrates: Mitteilung des Einlanges und der Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten des Bundesrates S. 26
09.02.2006 Auf der Tagesordnung der 731. Sitzung des Bundesrates  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
09.02.2006 731. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Erwin Preiner S. 78
09.02.2006 731. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 78-91
09.02.2006 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Bernhard Baier (V) Contra S. 78-80
  Helmut Wiesenegg (S) Pro S. 80-81
  Eva Konrad (G) Pro S. 82-83
  Ing. Reinhold Einwallner (S) Pro S. 83-84
  Mag. Bernhard Baier (V) Contra S. 84-85
  Stefan Schennach (G) Pro S. 85-87
  Harald Reisenberger (S) Pro S. 87-89
  Albrecht Konecny (S) Pro S. 89-90
  Helmut Wiesenegg (S) Pro S. 91
09.02.2006 731. Sitzung des Bundesrates: Antrag angenommen
mehrstimmig
S. 92
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 15 KB HTML, 69 KB