BundesratStenographisches Protokoll888. Sitzung, 888. Sitzung des Bundesrates am 20. Dezember 2018 / Seite 3

HomeGesamtes ProtokollVorherige SeiteNächste Seite

Schulunterrichtsgesetz, das Minderheiten-Schulgesetz für das Burgenland, das Pflicht­schulabschluss­Prüfungs-Gesetz, das Schulunterrichtsgesetz für Berufstätige, Kollegs und Vorbereitungslehrgänge, das Schulpflichtgesetz 1985, das Schulzeitgesetz 1985, das Pflichtschulerhaltungs-Grundsatzgesetz, das Privatschulgesetz, das Hochschul­gesetz 2005 und das BIFIE-Gesetz 2008 geändert werden (Pädagogikpaket 2018)

16. Punkt: Bundesgesetz, mit dem das Universitätsgesetz 2002 geändert wird

17. Punkt: Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG zwischen dem Bund und dem Land Niederösterreich über die weitere Entwicklung der Universität für Weiterbildung Krems (Donau-Universität Krems)

18. Punkt: Bundesgesetz, mit dem das Hochschul-Qualitätssicherungsgesetz geändert wird

19. Punkt: Bundesgesetz, mit dem das Studentenheimgesetz geändert wird

20. Punkt: Bundesgesetz über die Wahltage der Hochschülerinnen- und Hoch­schüler­schaftswahlen 2019

21. Punkt: Wahl der beiden Vizepräsidenten/innen, der Schriftführer/innen und der Ordner/innen für das 1. Halbjahr 2019

*****

Inhalt

Bundesrat

Schreiben des Ersten Präsidenten des Wiener Landtages betreffend Wahl eines Ersatzmitgliedes des Bundesrates .................................................................................................................... 15

Schreiben des Bundesministers für Finanzen gemäß Art. 50 Abs. 5 B-VG betreffend Erteilung der Vollmacht zur Aufnahme von Verhandlungen über eine Revision des Abkommens zwischen der Regierung der Republik Österreich und der Regierung der Volksrepublik China zur Vermeidung der Doppelbesteuerung und zur Verhinderung der Steuerumgehung auf dem Gebiete der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen          ............................................................................................................................... 17

Einwendungen gegen die Tagesordnung gemäß § 39 Abs. 1 GO-BR ....................... 20

RednerInnen:

David Stögmüller .................................................................................................... ..... 20

Karl Bader ................................................................................................................ ..... 21

Einwendungen finden keine Mehrheit ............................................................................ 22

Antrag des Bundesrates David Stögmüller, dem Kinderrechteausschuss zur Berichterstattung über den Selbständigen Entschließungsantrag 237/A(E)-BR/2017 der BundesrätInnen David Stögmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend „Hilfen für junge Erwachsene“ gemäß § 45 Abs. 3 GO-BR eine Frist bis 14. Februar 2019 zu setzen – Ablehnung .................................................................................  22, 202

Antrag des Bundesrates David Stögmüller, dem Kinderrechteausschuss zur Berichterstattung über den Selbständigen Entschließungsantrag 252/A(E)-BR/2018 der BundesrätInnen Inge Posch-Gruska, David Stögmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend „Erhalt des Kinderbetreuungsgeldes für Krisenpflege­eltern“


HomeGesamtes ProtokollVorherige SeiteNächste Seite