LETZTES UPDATE: 14.04.2017; 02:07
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

BMI - Legislativ- und Arbeitsprogramm 2016 (III-574-BR/2016 d.B.)

Übersicht

Status: Kenntnisnahme des Berichts angenommen

Bericht der Bundesregierung / ihrer Mitglieder zu EU-Themen

Bericht der Bundesministerin für Inneres an das österreichische Parlament zum Legislativ- und Arbeitsprogramm der Europäischen Kommission für 2016 sowie des Achtzehnmonatsprogramms des niederländischen, slowakischen und maltesischen Vorsitzes des Rates der Europäischen Union


Regierungsmitglied: Mag. Johanna Mikl-Leitner Regierungsmitglied

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen BR  
26.01.2016 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
26.01.2016 Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten des Bundesrates  
10.02.2016 Ausschuss für innere Angelegenheiten des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
10.02.2016 Ausschuss für innere Angelegenheiten des Bundesrates: Bericht 9527/BR d.B.  
11.02.2016 850. Sitzung des Bundesrates: Mitteilung des Einlanges und der Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten des Bundesrates S. 47
Schließen
  Plenarberatungen BR  
11.02.2016 Auf der Tagesordnung der 850. Sitzung des Bundesrates  
11.02.2016 850. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch die Bundesrätin Sandra Kern S. 106
11.02.2016 850. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 106-115
11.02.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Werner Herbert (F) Contra S. 106-108
  Armin Forstner (V) Pro S. 108-109
  Stefan Schennach (S) Pro S. 109-111
  Mag. Dr. Ewa Dziedzic (G) Pro S. 111-113
BM Mag. Johanna Mikl-Leitner (V) Regierungsbank S. 113-114
  Monika Mühlwerth (F) Contra S. 114-115
11.02.2016 Kenntnisnahme des Berichts angenommen
mehrstimmig
S. 116
11.02.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 117/2016  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 68 KB HTML, 42 KB