X

HINWEISE ZU COOKIES


Die Webseite verwendet Cookies für die Herstellung der Funktionalität und für die anonyme Analyse des Online-Verhaltens der BesucherInnen. Diese Analyse hilft, das Informationsangebot für die BenutzerInnen besser zu gestalten. Mehr


Analyse-Cookies dienen zum Sammeln und Zusammenfassen von Daten unserer BesucherInnen und deren Verhalten auf unserer Website. Die Parlamentsdirektion nutzt diese Informationen ausschließlich zur Verbesserung der Website und gibt sie nicht an Dritte weiter.

Analyse-Cookies erlauben
Suche
X

Seite 'III-622-BR/2017 d.B. - 40. Bericht der Volksanwaltschaft (1. Jänner bis 31. Dezember 2016)' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

40. Bericht der Volksanwaltschaft (1. Jänner bis 31. Dezember 2016) (III-622-BR/2017 d.B.)

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen BR  
03.05.2017 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
03.05.2017 Zuweisung an den Ausschuss für BürgerInnenrechte und Petitionen des Bundesrates  
11.05.2017 867. Sitzung: Mitteilung des Einlanges und der Zuweisung an den Ausschuss für BürgerInnenrechte und Petitionen des Bundesrates S. 49
06.02.2018 Ausschuss für BürgerInnenrechte und Petitionen des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 6. Sitzung des Ausschusses  
06.02.2018 Ausschuss für BürgerInnenrechte und Petitionen des Bundesrates: Bericht 9921/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
08.02.2018 Auf der Tagesordnung der 875. Sitzung  
08.02.2018 875. Sitzung: Berichterstattung durch die Bundesrätin Rosa Ecker S. 41
08.02.2018 875. Sitzung: Debatte S. 41-60
08.02.2018 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Sonja Ledl-Rossmann (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 41-43
René Pfister (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 43-45
Ing. Bernhard Rösch (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 45-46
Dr. Heidelinde Reiter (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 46-48
Ferdinand Tiefnig (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 49-50
Martin Weber (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 50-52
Mag. Michael Raml (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 52-54
VA Dr. Gertrude Brinek (A) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 54-57
VA Dr. Peter Fichtenbauer (A) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 57-60
08.02.2018 Kenntnisnahme des Berichts angenommen
Einhellig
S. 60
08.02.2018 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 875. Sitzung: Personalmangel als Ursache vieler Missstände in Heimen, Krankenhäusern und Polizeianhaltezentren Nr. 83/2018  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 143 KB HTML, 43 KB