LETZTES UPDATE: 10.06.2016; 17:57
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Eingliederung der Frauenpolitik in das Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen (1693/J-BR/2000)

Übersicht

Status: 662. Sitzung des Bundesrates: Aufruf der dringlichen Anfrage

Schriftliche Anfrage (BR)

Dringliche Anfrage der Bundesräte Mag. Melitta Trunk und Genossen an die Bundesministerin für Arbeit, Gesundheit und Soziales betreffend die heute im Bundesrat beschlossene Eingliederung der Frauenpolitik in das Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen und die daraus resultierende zukünftige Politik für Frauen- und Gleichbehandlungsfragen


Eingebracht von: Mag. Melitta Trunk

Eingebracht an: Dr. Elisabeth Sickl Regierungsmitglied

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen BR  
16.03.2000 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 16.05.2000)  
16.03.2000 Übermittlung an das Bundeskanzleramt und das Bundesministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales  
16.03.2000 662. Sitzung des Bundesrates: Mitteilung des Einlangens S. 4
16.03.2000 Dringliche Behandlung verlangt  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
16.03.2000 662. Sitzung des Bundesrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Bundesrätin Mag. Melitta Trunk betreffend Vorlage eines jährlichen Berichts über Initiativen zur Schaffung von Kinderbetreuungseinrichtungen (97/UEA-BR/2000)
abgelehnt
S. 74
16.03.2000 662. Sitzung des Bundesrates: Mündliche Beantwortung durch Dr. Elisabeth Sickl S. 65-71
16.03.2000 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Melitta Trunk (S) Begründung S. 60-64
BM Dr. Elisabeth Sickl (F) Regierungsbank S. 65-71
  Hedda Kainz (S) Wortmeldung S. 71-74
BM Dr. Elisabeth Sickl (F) Regierungsbank S. 74-75
  Maria Grander (V) Wortmeldung S. 75-76
  Monika Mühlwerth (F) Wortmeldung S. 76-79
  Johanna Schicker (S) Wortmeldung S. 79-82
  Brunhilde Fuchs (S) Wortmeldung S. 82-85
  Herbert Thumpser (S) Wortmeldung S. 85-87
  Engelbert Weilharter (F) Wortmeldung S. 87-88
16.03.2000 662. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 71-88
16.03.2000 662. Sitzung des Bundesrates: Aufruf der dringlichen Anfrage S. 59
16.03.2000 662. Sitzung des Bundesrates: Mündliche Begründung der dringlichen Anfrage durch die Bundesrätin Mag. Melitta Trunk S. 60-64
16.03.2000 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 129/2000  
16.03.2000 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 135/2000  
16.03.2000 662. Sitzung des Bundesrates: Dringliche Anfrage  
Schließen