LETZTES UPDATE: 24.10.2017; 01:50
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

geplante Aufhebung der Klassenschülerhöchstzahl (1886/M-BR/2016)

Übersicht

Mündliche Anfrage (BR)

Mündliche Anfrage der Bundesrätin Monika Mühlwerth (FPÖ) an die Bundesministerin für Bildung Mag. Dr. Sonja Hammerschmid betreffend geplante Aufhebung der Klassenschülerhöchstzahl unter Ausschaltung der Mitbestimmung des Schulgemeinschaftsausschusses

Will die Bundesregierung mit der geplanten Aufhebung der Klassenschülerhöchstzahl - unter Ausschaltung der Mitbestimmung des Schulgemeinschaftsausschusses - das Bildungsbudget sanieren?


Eingebracht von: Monika Mühlwerth

Eingebracht an: Dr. Sonja Hammerschmid Regierungsmitglied

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
19.10.2016 Einbringung im Bundesrat  
19.10.2016 Übermittlung an das Bundesministerium für Bildung  
25.10.2016 Zusatzfrage der Bundesrätin Marianne Hackl vorgesehen  
25.10.2016 Zusatzfrage der Bundesrätin Mag. Susanne Kurz vorgesehen  
25.10.2016 Zusatzfrage der Bundesrätin Mag. Dr. Ewa Dziedzic vorgesehen  
25.10.2016 859. Sitzung des Bundesrates: Mündliche Frage von der Bundesrätin Monika Mühlwerth gestellt S. 16-17
25.10.2016 859. Sitzung des Bundesrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesministerin Dr. Sonja Hammerschmid S. 16-17
25.10.2016 859. Sitzung des Bundesrates: Zusatzfrage von der Bundesrätin Marianne Hackl gestellt S. 17
25.10.2016 859. Sitzung des Bundesrates: Zusatzfrage von der Bundesrätin Mag. Susanne Kurz gestellt S. 17-18
25.10.2016 859. Sitzung des Bundesrates: Zusatzfrage von der Bundesrätin Mag. Dr. Ewa Dziedzic gestellt S. 18

Schlagwörter