LETZTES UPDATE: 24.02.2018; 02:17
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

"Regierungspfusch" bei Schwarzarbeit (5090/J)

Übersicht

Status: 145. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Bundesministerin Eleonora Hostasch

Schriftliche Anfrage

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Volker Kier und Genossen an die Bundesministerin für Arbeit, Gesundheit und Soziales betreffend "Regierungspfusch" bei Schwarzarbeit


Eingebracht von: Dr. Volker Kier

Eingebracht an: Eleonora Hostasch Regierungsmitglied Bundesministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
04.11.1998 Einlangen im Nationalrat (Frist: 04.01.1999)  
04.11.1998 Übermittlung an das Bundeskanzleramt und das Bundesministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales  
04.11.1998 145. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Behandlung verlangt
Name und Fraktion Protokoll
Dr. Volker Kier (L)  
Mag. Helmut Peter (L)  
Klara Motter (L)  
Hans Helmut Moser (L)  
Karl Smolle (L)  
04.11.1998 145. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
04.11.1998 145. Sitzung des Nationalrates: Aufruf der dringlichen Anfrage S. 104-108
04.11.1998 145. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Begründung der dringlichen Anfrage durch den Abgeordneten Dr. Volker Kier S. 108-112
04.11.1998 145. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Bundesministerin Eleonora Hostasch S. 112-118
04.11.1998 145. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Anfrage S. 119-145
04.11.1998 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Volker Kier (L) Begründung S. 108-112
BM Eleonora Hostasch (S) Regierungsbank S. 112-118
  Mag. Helmut Peter (L) Wortmeldung S. 119-121
  Mag. Herbert Kaufmann (S) Wortmeldung S. 121-124
  Ingrid Tichy-Schreder (V) Wortmeldung S. 124-125
  Dr. Jörg Haider (F) Wortmeldung S. 126-128
  Karl Öllinger (G) Wortmeldung S. 128-131
  Maria Schaffenrath (L) Wortmeldung S. 131-133
  Franz Riepl (S) Wortmeldung S. 133-135
  Dr. Gottfried Feurstein (V) Wortmeldung S. 135-137
  Dipl.-Ing. Maximilian Hofmann (F) Wortmeldung S. 137-138
  Karl Smolle (L) Wortmeldung S. 139-140
  Karl Donabauer (V) Wortmeldung S. 140-142
  Sigisbert Dolinschek (F) Wortmeldung S. 142-143
  Anton Leikam (S) Wortmeldung S. 143-144
  Reinhart Gaugg (F) Wortmeldung S. 144-145
04.11.1998 145. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Maria Schaffenrath und Genossen betreffend steuerliche Absetzbarkeit von Kinderbetreuungskosten (582/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, L, dagegen: S, V, G
S. 132
Schließen