LETZTES UPDATE: 06.04.2017; 15:59
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Vertrag Österreich Ungarn Sichtbarerhaltung der gemeinsamen Staatsgrenze (1124 d.B.)

Übersicht

Status: 113. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Außenpolitischer Ausschuss

Regierungsvorlage: Staatsvertrag

Vertrag zwischen der Republik Österreich und der Republik Ungarn über Änderungen und Ergänzungen des Vertrages zwischen der Republik Österreich und der Ungarischen Volksrepublik zur Sichtbarerhaltung der gemeinsamen Staatsgrenze und Regelung der damit im Zusammenhang stehenden Fragen vom 31. Oktober 1964 in der Fassung des Vertrages über Änderungen und Ergänzungen vom 29. April 1987 samt Anlagen


bezieht sich auf: Bundesverfassungsgesetz über den Verlauf der Staatsgrenze zwischen der Republik Österreich und der Republik Ungarn in den Unterabschnitten C II und C IV (regulierte Pinka und regulierte Strem) (339/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
10.05.2002 Einlangen im Nationalrat  
10.05.2002 Vorgesehen für den Außenpolitischer Ausschuss  
14.05.2002 Abstandnahme von der Vervielfältigung  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
19.08.2002 113. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Außenpolitischer Ausschuss S. 21
Schließen