LETZTES UPDATE: 10.06.2016; 22:25
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundesgesetz über Unvereinbarkeiten für oberste Organe und sonstige öffentliche Funktionäre (135 d.B.)

Übersicht

Status: Verfassungsausschuss: Unterausschuss eingesetzt (1/A-VF)

Gesetzesantrag des Bundesrates

Gesetzesantrag der Bundesräte Prof. Albrecht Konecny, Kolleginnen und Kollegen vom 23. Juni 2003 betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über Unvereinbarkeiten für oberste Organe und sonstige öffentliche Funktionäre geändert wird


bezieht sich auf: Änderung des Unvereinbarkeitsgesetzes 1983 (135/A-BR/2003 (BR. GP))

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
25.06.2003 Einlangen im Nationalrat  
25.06.2003 Vorgesehen für den Verfassungsausschuss  
08.07.2003 27. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 39
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
09.07.2003 28. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verfassungsausschuss S. 36
29.06.2004 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 11. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 29. Juni 2004 vertagt!
 
29.06.2004 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 511/2004  
31.01.2006 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 23. Sitzung des Ausschusses
Wiederaufnahme der am 29. Juni 2004 vertagten Verhandlungen
 
31.01.2006 Verfassungsausschuss: Unterausschuss eingesetzt (1/A-VF)  
31.01.2006 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 23. Sitzung des Ausschusses: Verfassungsausschuss diskutiert Anträge des Bundesrates Nr. 59/2006  
Schließen